Aurelia Visovan

Aurelia Visovan wurde in Sighetu Marmatiei (Rumänien) geboren, wo sie ab ihrem 5. Lebensjahr ihren ersten Klavierunterricht bei Monica Chifor erhielt. Inzwischen hat sie zahlreiche nationale und internationale Klavierwettbewerbe gewonnen und bestreitet Auftritte in ganz Europa.


Programm:


Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Adagio h - moll KV 540

Gigue G - Dur KV 574

 

Jean  Francaix (1912-1997)

- Sonate (1960)

 

Georges Enescu (1881-1955)

- Suite Nr. 2 op.10 in D - Dur

Toccata - Majestueusement, mais pas trop lent

Sarabande - Noblement

Pavane - Lentement bercé

Bourrée – Vivement

 

Robert Schumann (1810-1856)

- Kreisleriana  op.16



Eintritt:    
15,- / 10,- Euro
(10,- / 8,- Euro für Vereinsmitglieder)  

Konzertkarten:
an der Museumskasse und Abendkasse